Info

Hier findest du wichtige Infos zu den Shootings. Ganz spezielle Tipps und die kleinen aber feinen Dinge, ganz individuell auf jedes Shooting abgestimmt, findest du im Laufe der Zeit auf meinem Blog unter der jeweiligen Kategorie. Klick mal rein.

Zeitplan

Für jedes Shooting ist ein fester Zeitrahmen eingeplant. Kommt bitte pünktlich, die Verzögerung verkürzt sonst eure Shooting Zeit. Der Aufnahmepreis ist trotzdem in voller Höhe zu begleichen, da der Zeitrahmen für euch freigehalten wird und in der Zeit keine anderen Termine stattfinden können. Wenn ihr den Termin nicht wahrnehmen könnt, sagt bitte rechtzeitig ab, damit ich den Termin anderweitig vergeben kann und kein Ausfall entsteht.

HochzeitenTermine, Ablauf, Bezahlung

Hochzeitsbegleitungen sind gerade in den Sommermonaten sehr begehrt und deshalb schnell ausgebucht. Um euren Wunschtermin zu sichern, solltet ihr etwa ein- bis eineinhalb Jahre im Voraus buchen. Ihr seid eher die spontanen ? Fragen kostet nichts. Mit etwas Glück ist auch mal kurzfristig ein Samstag frei.

Standesamtliche Hochzeiten können von Montag bis Freitag gebucht werden. Die Samstage sind den Hochzeitsbegleitungen vorbehalten. Am Besten kontaktiert ihr mich, sobald der Termin am Standesamt steht.

Beachtet bitte, dass ich keine Hochzeitstermine unverbindlich reservieren kann. Hier gilt, wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Sobald der Vertrag geschlossen ist, ist euch der Termin sicher.

Nachdem alle Fotos vom „Ja- Wort“ bis zur Hochzeitstorte im Kasten sind, geht für mich die Arbeit erst los. Viele, viele Bilder wollen ausgesucht und bearbeitet werden. Nach zwei bis drei Wochen ist die Hochzeitsreportage fertig, wir treffen uns im Studio, ihr könnt direkt den Tag mit euren ganz besonderen Momenten revue passieren lassen. Da kommen die Weddingvibes gleich wieder hoch. Ihr habt bereits bei Vertragsunterzeichnung eine Anzahlung geleistet. Nachdem ihr eure Hochzeitsfotos gesehen habt, fällt bei Abholung der Restbetrag in bar an.

Newborn – Termine, Ablauf, Bezahlung

Termine vereinbart ihr am Besten noch in der Schwangerschaft, da die Aufnahmen innerhalb der ersten zwei Wochen nach der Geburt gemacht werden. Ich plane euch vorab grob ein, sobald euer Baby da ist, schreibt ihr mir und wir können kurzfristig einen Tag für die Babyfotos festlegen. Die Termine finden immer am Vormittag statt.

Nachdem ich die Bilder gesichtet und ausgewählt habe, werden sie mit viel Liebe zum Detail nachbearbeitet und für euch zusammengestellt. Nach ca. zwei Wochen kommt ihr vorbei, könnt direkt einen Blick darauf werfen und die Bilder mit nach Hause nehmen. Ihr bekommt die komplette Serie digital. Der volle Aufnahmepreis ist direkt beim Shooting in bar zu begleichen.

Portraits – Termine, Ablauf, Bezahlung

Portrait Termine können von Montag bis Freitag vereinbart werden. Vor Weihnachten auch Samstag Vormittag. Damit ihr euren Wunschtermin bekommt, solltet ihr euch zwei bis drei Wochen im Voraus melden.

Der volle Aufnahmepreis ist direkt beim Shooting in bar zu begleichen. Nach dem Shooting werden die Bilder von mir gesichtet, ausgewählt und nachbearbeitet. Die fertigen Bilder bekommt ihr digital auf einem Datenträger.

Portrait Shootings können für jeweils eine Familie gebucht werden. Wenn ihr ein Foto mit mehreren Familien, Geschwistern, Großeltern oder Enkeln möchtet, kann die größere Serie gebucht werden.